21_53_51_426_11_55_22_135_LeishmanienPosterDie kutane Leishmaniose, bekannt als Orient-, oder Aleppobeule, befällt die Haut und verschont im Gegensatz zur viszeralen
Leishmaniose die inneren Organe. Die Übertragung erfolgt durch Sandmücken. Reservoir sind Tiere (Nager, Hunde) oder Menschen. In 98 Staaten ist die Leishmaniose endemisch und verursacht ca. 1,5 Millionen kutane Infektionen pro Jahr. Aufgrund der geographischen Nähe zu Deutschland sind die Endemiegebiete im südeuropäischen Mittelmeerraum (Italien, Südfrankreich, Spanien, Griechenland, Nordafrika) bedeutend. Wir berichteten in unserem Poster über 3 Mitglieder einer Familie, die über einen Zeitraum von 20 Monaten an einer kutanen Leishmaniose erkrankten. Dieses Reisesouvenir ist in Deutschland ein sicherlich unterdiagnostiziertes Importgeschehen.