Am 17.01.2017 hat Dr. Rupprecht in seinem Spezialgebiet der Behandlung von bösartigen Tumoren der Haut einen Vortrag vor den Berliner Plastischen Chirurgen gehalten. Auf der Fortbildung des Regionalverbands Berlin der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen) hat Dr. Rupprecht zum Thema „Tumoradaptiertes chirurgisches Vorgehen bei verschiedenen malignen Hauttumoren“ referiert und seine Berliner Kollegen über die aktuellen Standards in diesem Bereich informiert.
Gemeinsam mit seinen Kollegen Prof. Trefzer und Prof. Kämpgen steht Dr. Rupprecht im DERMATOLOGIKUM BERLIN für sämtliche Aspekte der Therapie von gutartigen und bösartigen Tumoren der Haut (Basaliom, Spinaliom, Melanom usw.) zur Verfügung. Nach modernsten Standards werden sowohl konservative als auch chirurgische Therapien durchgeführt.