Vom 11. bis 13. Mai 2017 hat Dr. Rupprecht an der VDÄPC-Jahrestagung (Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen) in Berlin teilgenommen. Auf der Tagung der Schwestergesellschaft der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen) wurde ein breites Spektrum an Behandlungen und Neuigkeiten aus der gesamten ästhetisch-plastischen Chirurgie diskutiert. Hierunter waren auch die Spezialgebiete von Dr. Rupprecht, die ästhetische und funktionale Nasenchirurgie sowie die Grenzgebiete zur Dermatologie. In diesen beiden Bereichen bringt Dr. Rupprecht durch seine langjährige Erfahrung, seine Spezialisierung und seine Doppelqualifikation als Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie sowie als Facharzt für Dermatologie eine außergewöhnlich hohe Expertise mit.