Die medizinische und kosmetische Needling Therapie hat sich als eine gering invasive und zugleich effektive Behandlungsmethode für eine Vielfalt von Hautproblemen bewährt.

Hierzu zählen:

  • Verfeinerung des Hautbildes
  • Behandlung von feinen Fältchen
  • Optische und strukturelle Verbesserung von Dehnungsstreifen
  • Narbenbehandlung (z. B. Aknenarben, Windpockennarben)
  • Haarausfall (auch in Kombination mit Plättchenreichem Plasma)

Die kontrolliert gesetzten Mikrokanälchen in der Haut führen zu einer Anregung der Kollagen-und Elastinneubildung und einer Umstrukturierung des vorhandenen Kollagens. Die Haut erlangt hierdurch wieder mehr Elastizität und eine Straffung des Bindegewebes.

Vor jeder Behandlung wird die Haut zunächst mit einer speziell angefertigen Creme, zur örtlichen Betäubung versorgt. Hierdurch wird die Anwendung für unsere Patienten besonders angenehm gestaltet. Die Intensität der Behandlung hängt dann von der jeweiligen Indikation ab. Hierfür stehen uns spezielle Nadelroller mit unterschiedlicher Nadellänge zur Verfügung. Entsprechend der individuellen Behandlungsintensitäten sind auch Ausfallszeiten von wenigen Tagen bis zu zwei Wochen möglich.