Dr. med. L. Rainer Rupprecht

Leitung

  • Dermatologikum Berlin, 09.05.2014Studium der Humanmedizin und Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster von 1987 bis 1994. Studienaufenthalte in Houston, Texas, USA sowie in Thun, Schweiz.
  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
  • Promotion 1995 an der Universität Münster im Bereich Rheumaorthopädie.
  • Ab 1995 dermatologische Tätigkeit in der Fachklinik Hornheide für Tumoren und Wiederherstellung an Gesicht und Haut an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster sowie in der Hautklinik der Georg-August-Universität Göttingen; dort Laserschutzbeauftragter und Leiter der Lasersprechstunde.
  • 1999 Facharzt für Dermatologie und Venerologie (Ärztekammer Niedersachsen, Hannover).
  • Ab 2000 plastisch-chirurgische Tätigkeit im St. Josef-Hospital Essen-Kupferdreh, Klinik für Plastische Chirurgie.
 Parallel durchgehend dermatologische Tätigkeit als Konsiliararzt der Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel, Essen.
  • 2006 Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie (Ärztekammer Nordrhein, Düsseldorf).
  • Zahlreiche nationale und internationale Hospitationen; Spezialisierung auf die plastische Gesichtschirurgie.
  • Von 2006 bis 2013 Oberarzt der Klinik für Plastische Chirurgie im St. Josef-Hospital Essen-Kupferdreh, über mehrere Jahre Vertreter des Chefarztes. 2007 bis 2013 Liquidationsrecht für ambulante und stationäre Hauttumor-Patienten, Aufbau eines entsprechenden Schwerpunktes.
 Seit 2002 Spezialisierung auf die ästhetische & funktionale Nasenchirurgie.
  • Seit 2009 externe ästhetische und funktionale Nasen-Operationen in mehreren Privatkliniken in Deutschland.
  • Außergewöhnliche Doppel-Qualifikation als Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie und Facharzt für Dermatologie & Venerologie (weniger als 10x in Deutschland).
  • Sehr umfangreiche chirurgische Erfahrung bei Hautveränderungen mit mehr als 10.000 Operationen bei benignen und malignen Hauttumoren.
  • Mit mehr als 1500 Nasenoperationen (Rhino-Septo-Plastiken) einer der erfahrensten Nasenchirurgen in Deutschland, der aus diesem Grund regelhaft von anderen Plastischen Chirurgen zur Unterstützung zu Nasenoperationen hinzugezogen wird. Umfassende Erfahrung bei Korrektureingriffen nach (erfolglosen) auswärtigen Voroperationen (siehe Ästhetische & Funktionale Nasenchirurgie).
  • Mehrfach in Ärztelisten zur Nasenchirurgie geführt (Bunte, FOCUS), so auch in den Jahren 2013, 2014 und 2015 in der FOCUS-Ärzteliste der besten deutschen Nasenchirurgen (siehe News).
  • Mehr als 100 nationale und internationale Publikationen sowie Vorträge, Seminare und Kurse in Dermatologie und Plastischer Chirurgie.
  • Mehr als 100 Vorträge zu Themen der Nasenchirurgie bei nationalen und internationalen Kongressen (USA, Frankreich, Italien, Schweiz, Österreich). Ausrichtung von Operationskursen zur Nasenchirurgie, Mitglied der Faculty bei nationalen und internationalen Kongressen (DGPRAEC, ISAPS, IMCAS, Stuttgart Advanced Course for Functional & Aesthetic Rhinoplasty etc.).
  • Langjährige Erfahrung in der ästhetischen & funktionalen Chirurgie der Augenlider (Ober- und Unterlidstraffung; Korrekturen bei Fehlstellungen der Augenlider). Siehe auch Ästhetische Lidchirurgie.
  • Spezialisierung in der Lasermedizin bei ästhetischen & medizinischen Indikationen. Laserschutzbeauftragter in der Universitäts-Hautklinik Göttingen.
  • Sachverständiger beim Landgericht Dortmund und Oberlandesgericht Hamm für die Fachgebiete Plastische & Ästhetische Chirurgie sowie Dermatologie & Venerologie.